Karte

»OZ hat uns die Stadt vererbt«.


Das stand auf einem Banner bei der Beerdigung von Walter Fischer im September 2014.

Damals entstand die Idee, das Werk von OZ in Hamburg zu dokumentieren – und zwar an dieser Stelle, im Internet, auf einem Stadtplan, auf »CITY OF OZ«. Jeder, der mag, so unser Plan, wird Fotos von Walters Zeichen und Gemälden machen und hier hochladen können, worauf diese auf dem Stadtplan verzeichnet werden. Das Ergebnis, verfeinert mit historischen Fotos: ein wachsendes Abbild von OZ' Schaffen, das erste überhaupt in dieser Größe und Auflösung, all City. 

»CITY OF OZ« wird mehr sein als eine virtuelle Werkschau; mehr als ein Museum, viel mehr: ein Blick ins Heute, gestern und Vorgestern. Und da wir uns bewusst sind, dass Farbe verblasst und von anderer Farbe überlagert wird, ist »CITY OF OZ« auch ein den Verfall dokumentierendes, fließendes Projekt.

Es werden, so bitter und traurig das ist, keine Smileys, Kringel, Gemälde mehr dazu kommen.

Lasst uns deswegen ein wenig davon bewahren, was Walter uns vererbt hat.

Lasst uns gut damit umgehen, uns würdig erweisen.

Unsere Karte wird in der nächsten Zeit online gehen. 

Schickt uns eine Mail, wenn ihr benachrichtigt werden möchtet.

Fotos machen könnt Ihr jetzt schon. Wir würden uns freuen. :)